Weihnachtsfeier 2019

Am Samstag, den 07.12.2019 fand die diesjährige Weihnachtsfeier statt. Um 18 00 Uhr gab es für Vorstand, Trainer und geladen Gäste einen tollen VIP-Empfang auf der Dachterrasse der Mohrenbrauerei. Über den Dächern von Dornbirn genossen alle einen warmen Aperitif.

Um 19 00 Uhr wurde das leckere Buffet vom Manfred (Alberi Catering) eröffnet.

Vom Nikolaus gab es viel Lob und einige Nikolaussäckchen. Highlight des Abends war die grandiose Tombola.

Mit Hilfe der fleißigen Kuchenfeen gab es zum Abschluss noch ein tolles Kuchenbuffet.


Wir wünschen euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Fortbildung - Faszination der Faszien

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ ~ Henry Ford

So etwas wollen unsere Übungsleiter nicht... Deswegen bilden auch sie sich immer weiter, um das Erlernte unseren Sportlern weitergeben zu können.

Mehr dazu: https://www.olympiazentrum-vorarlberg.at/mindset/

Elternabend

Am Dienstag, den 19. November 2019 ab 18:00 in der Volksschule Markt, Schulgasse 42 in Dornbirn.

Für die Eltern der Anfänger und der fortgeschrittenen Kinder.

Besten Dank an alle die da waren!

Landesmeisterschaft - Nr. 1 im Ländle

Bei der Landesmeisterschaft welche am Samstag den 9. November 2019 in Koblach stattfand konnten die Karatekas des Karateclub Sei Bu Kan Dornbirn wieder tolle Erfolge feiern.

Mit 16× Gold, 11× Silber und 12× Bronze kürten sie sich am Ende eines langen Wettkampftages als Nr. 1 in der Vereinswertung knapp vor den Sportlern aus Götzis.

Erfolgreichste Teilnehmerin der Landesmeisterschaft war die 13-jährige Dornbirnerin Milijana Dujic welche als Einzige den Kata- und Kumite Einzeltitel gewann und als Draufgabe noch den Titel mit dem Katateam sowie Platz 2 mit dem Kumiteteam gewann. 2 Titel gewinnen konnten Dajana Maksimovic, Lara Keskin und Emil Wagner. Betreut wurden die Karatekämpfer von Mandalena Draguljic, Franziska Forte, Hüseyin Öcal und Wolfgang Blank.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Landesmeister

Emil Wagner​​ Kata U12Felix Wagner ​​Kata U14Dajana Maksimovic​ Kata U16Adrian Strbac​​ Kata U16Milijana Dujic​​ Kata U14Dujic/Maksimovic/Häfele​ Katateam U16 weibl.Keskin/Öcal/Arasel​​ Katateam U14 weibl.Arasel/Bacak/Kesik​​ Katateam U12 weibl.Öcal/Arasel/Horzum​​ Katateam U10 männl.Wagner/Ritter/Kaufmann​ Katateam U12 männl.Mihael Dujic​​ Kumite allg. KlasseMatej Draguljic​​ Kumite U21Sarah Rupp​​ Kumite U14 – 45 kgEsra Armut​​ Kumite U16 – 54 kgMilijana Dujic ​​Kumite U14 + 50 kgLara Keskin​​ Kumite U14 – 35 kg

🥈

Amina Islamovic​​ Kata U16Keskin/Öcal/Arasel​​ Katateam U16 weibl.Rupp/Proano/Horzum​​ Katateam U14 weibl.Matej Draguljic​​​ Kumite allg. KlasseMihael Dujic ​​​Kumite U21Büsra Bacak ​​​Kumite U12 + 36 kgMedina Imirgi​​​ Kumite U21Emilia Häfele​​​ Kumite U16 – 54 kgYagmur Arasel​​​ Kumite U14 – 45 kgRupp/Dujic/Arasel/Keskin ​Kumiteteam U14Tuttner/Häfele/Armut​​ Kumiteteam U16

🥉

Malik Öcal​​​ Kata U10Dajana Maksimovic​​ Kata allg. KlasseEmilia Häfele​​​ Kata allg. KlasseEmilia Häfele​​​ Kata U16Djema/Togan/Islamovic​ Katateam U14 männl.Celikkaya/Demir/Özdemir​ Katateam U12 weibl.Adrian Strbac​​​ Kumite U16 + 57 kgSara Tuttner ​​​Kumite U16 – 54 kgAmina Islamovic​​ Kumite U16 + 54 kgCem Togan ​​​Kumite U14 – 55 kgArnes Islamovic​​​ Kumite U14 – 55 kgMedina Imirgi ​​​Kumite allg. Klasse

Vienna Open 2019

was für ein Wochenende in Wien bei den Vienna Open für unsere Sportler!

schaut selbst... (https://karatevorarlberg.at/gold-vienna-open-2019/)

Generalversammlung

Am 10. Oktober findet die 42. Generalversammlung im Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn statt.

Wir bekommen einen neuen Vorstand und viele Sportler werden geehrt!

10 Jahre Trainingscamp im Tirol

Zum 10. Jubiläums-Sommer Trainingslager in Ischgl haben wir uns ganz besonders bemüht und durften gesamt 46 Personen vom Karate Dornbirn und 8 Personen vom Karate Feldkirch begrüssen !

Der Termin war dieses Jahr ausnahmsweise in der letzten Ferienwoche und wir sind am Mittwoch, den 4. September 2019 wie gewohnt vom Kika Parkplatz aus gestartet.

Wie jedes Jahr durften wir auch heuer wieder bei unseren Freunden ( Fam. Kathrein ) die drei Häuser beziehen. Nach einem Mittagessen im Gasthaus Glöckler starteten wir wie in alter Manier in die Tennishalle in Galtür.

Hier wurde ein tolles Trainingsprogramm ausgearbeitet, dass für jeden was zu bieten hatte. Trainiert wurden wir von unseren Trainern Wolfi, Niki, Franzi, Hüseyin und NU vom KC Feldkirch – was uns sehr gefreut hat.

Wie gewohnt blieb auch immer genug Zeit auch mal das Hallenbad gemeinsam zu besuchen und die Zeit auch mit etwas planschen oder rutschen zu verbringen. Wer am Abend noch wollte, konnte dann den sportlichen Teil mit einem kleinen Saunagang abschliessen.

Kulinarisch wurden wir von unseren beiden Köchen Herbert und Hans wieder aufs beste verwöhnt. Es startete jeden morgen mit selbstgemachtem Ribel, Müsli, Broten, Wurst, Käse… und was das Herz sonst noch so wollte.

Auch die Abende waren wie immer sehr gesellig, wo sich jeder nach Herzenslust verweilen konnte.

Für den Samstag haben wir uns dann noch nach den alljährlichen Prüfungen ein ganz besonderes Programm einfallen lassen.

Zu aller erst wurden wir von dem Tourismusverband Ischgl aber für unsere 10 Jahre Treue erst mal mit einer Urkunde und einem Geschenk für jeden belohnt – was uns auch sehr gefreut hat!

Anschliessend haben wir dann zu einer „Spass Olympiade“ eingeladen. Hier wurden gesamt 8 Gruppen gebildet, die sich in den Disziplinen Seilziehen, Sackhüpfen und zum Abschluss das Highlight – unser „Bubble Soccer Wettbewerb“ beweisen konnten.

Den Abend liessen wir dann mit einem „3 gängigen Galadinner“ von unseren Hausköchen Hans und Herbert ausgehen. Als Vorspeise gab es einen knackigen Blattsalat mit Sonnenblumenkernen. Anschliessend folgte der Hauptgang mit einem Jägerbraten mit Pfefferrahmsauce und Gemüsestrudel mit Sauerrahm-Kräutersause. Als Alternative gab es auch noch einen Putenbrust Braten und Erbsenreis.

Den letzten Gang durften wir dann noch mit einem Nachspeisen Variationen von Mousse au Chocolat, Tiramisu und Vienetta Eis abschliessen.

Anschliessend trafen wir uns alle im grossen Saal und haben uns einen Rückblick der letzten 10 Jahre anschauen dürfen, der von Josip, Mandalena mit unserem Wolfi zusammen vorbereitet und vorgetragen wurde!

Sehr gefreut hat es uns, dass uns die Familie Kathrein den ganzen Samstag mit durch den Tag begleitet hat, wir sind jedes Jahr aufs neue sehr gerne wieder bei euch !

Den Sonntag haben wir dann mit einem abschliessenden Frühstück und gemeinsamen aufräumen ausklingen lassen und sind dann wieder zurück in die Heimat aufgebrochen.

Alles in allem sind wir für die letzten 10 Jahre sehr froh, glücklich und dankbar!

Hier an dieser Stelle sei allen gedankt – die es schaffen, jedes Jahr aufs neue wieder zu einem ERLEBNIS zu machen und sich unermüdlich immer wieder in die Organisation stürzen, um dieses Trainingslager zu ermöglichen!

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image


Letzte Trainingswoche 2019


Die letzte Trainingswoche ist herangetreten!

Bevor es nun auch schon so gut wie in die Sommerferien geht, gab es zur Belohnung für die tollen Leistungen und Trainings während des Jahres einen Abstecher in die Eisdiele!

Wie wünschen euch jetzt schon tolle und erholsame Sommerferien, und freuen uns auf die kommende Saison!


Carousel imageCarousel image

Vereinsmeisterschaft

Am Samstag, den 22. Juni fand in der Mittelschule Bergmannstraße, die Vereinsmeisterschaft statt. Es traten 26 Sportler - Anfänger sowie Fortgeschrittene - zu den Bewerben an.

Wie bei unseren Vereinsmeisterschaften üblich haben alle einen Pokal bekommen!

Skyline Park

Zum Abschluss der Saison von 2018/2019 fand der alljährliche Ausflug mit unseren zahlreichen Karatekas statt. Am Samstag, den 1. Juni 2019, haben wir uns um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vom Kika in Dornbirn getroffen. Nachdem alle anwesend waren, fuhren wir mit den Privatautos zum Skyline Park. An diesem Tag war das Wetter atemberaubend für diesen Ausflug. Da viele Eltern dabei waren, gab es mehrere kleinere Gruppen und diese haben einen tollen Tag in Bad Wörishofen verbracht.


Kyu Prüfungen

Am Samstag, den 25. Mai 2019, fanden die erfolgreichen Kyu-Prüfungen unseres Vereins im Olympia Zentrum in Dornbirn statt. Nach einem intensiven Trainingsjahr stellten sich nun 47 Kinder der Herausforderung. Dabei haben alle Teilnehmer die Prüfung bestanden!

Herzliche Gratulation nochmals an alle!

Vorstandsessen

Am Mittwoch, den 22. Mai trifft sich der Vorstand im Stakehaus 21 und genießt einen sehr schönen Abend.

Österreichische Nachwuchsmeisterschaft

Bei der am 11. Mai in Fürstenfeld stattgefundenen ÖM konnten die Dornbirner Karatekas wieder tolle Erfolge feiern. Gleich 15 mal standen sie auf dem Siegerpodest. Den Titel gewinnen konnten Lara Elif Keskin im Kumite U12, Marina Stojic Kumite U18 sowie Adrian Strbac welcher mit dem Kumiteteam U16 des LZ Vorarlberg Gold gewann. Weiters erkämpften die Sportler 6 Silber – und 6 Bronzemedaillen.

Betreut wurden sie von Franziska Forte, Mandalena Draguljic, Hüseyin Öcal und Wolfgang Blank.

15 Medaillen bei der Österreichischen Nachwuchsmeisterschaft


1. Plätze

Lara Elif Keskin Kumite U12 + 38 kgMarina Stojic Kumite U18 – 59 kgAdrian Strbac Kumiteteam U16

2. Plätze

Wagner/Wagner/Rohr Katateam U14 männl.Öcal/Keskin/Arasel Katateam U12 weibl.Maksimovic/Keskin/Dujic Katateam U18 weibl.Leonie Rupp Kumite U14 – 50 kgRupp/Dujic Kumiteteam U14 weibl.Mihael Dujic Kumite U21 + 84 kg

3. Plätze

Felix Wagner Kata U14Dajana Maksimovic Kata U16Milijana Dujic Kumite U14 + 50 kgSara Tuttner Kumite U16 – 54 kgTuttner/Häfele/Armut Kumiteteam U16 weibl.Tuttner/Häfele/Rupp Katateam U18 weibl.ta U14Dajana Maksimovic Kata U16Milijana Dujic Kumite U14 + 50 kgSara Tuttner Kumite U16 – 54 kgTuttner/Häfele/Armut Kumiteteam U16 weibl.Tuttner/Häfele/Rupp Katateam U18 weibl.

5. Pätze

Selina Keskin Kata U18Sarah Rupp Kumite U12 – 36 kgEsra Armut Kumite U16 – 54 kgEmilia Häfele Kumite U16 – 54 kgAdrian Strbac Kumite U16 – 70 kg
Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Vierter Internationaler Dornbirner Karatecup

Beim 4. Int. Dornbirner Karatecup am 27. April 2019 konnten die Dornbirner Nachwuchskaratekas in der Messehalle wieder erfogreich aufzeigen. Die 38 Dornbirner Karatekas holen mit 18× Gold, 18× Silber, 14× Bronze die Vereinswertung klar vor dem KC Götzis. Insgesamt nahmen 17 Vereine mit 185 Sportlern aus der Schweiz, Deutschland, Italien und Österreich teil. Dank der zahlreichen Helfer und Sponsoren war das Turnier auch organisatorisch ein voller Erfolg. Für die kommende Österreichische Meisterschaft welche am nächsten Wochenende in Fürstenfeld stattfindet sind die jungen Dornbirner*innen damit bestens vorbereitet.

50× Edelmetall beim Heimturnier


1. Plätze

Milijana DujicMihael Dujic 2×Selina KeskinJulian HolzmannTobias RohrEmil WagnerFelix WagnerMarina StojicEmilia HäfeleEsra ArmutAdrian StrbacLukas KaufmannKaufmann/Ritter/IslamovicArasel/Bacak/KesikKeskin/Maksimovic/DujicWagner/Wagner/RohrLeonie Rupp

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder


Am 5. April 2019 fand ein Erste Hilfe Kurs speziell bezogen auf Kinder für Übungsleiter statt.

Unser Verein nahm sich die Zeit zu Herzen, und war mit vier motivierten Übungsleitern (Ulrike, Mandalena, Hüseyin und Helmut) vertreten gewesen.


Innovation Days 2019

Wieder ging ein lehrreicher Tag für Sportler und Trainer im Olympiazentrum Vorarlberg zu Ende.

Unsere Jungs und Mädels hatten die Möglichkeit ein Training mit den anderen Vereinen durchzuführen und die Sportler etwas besser kennenzulernen.

Natürlich hatten auch unsere Trainer die Möglichkeit neue Einblicke in die Trainingsmethoden der Bundestrainer von KARATE AUSTRIA (Dragan Leiler und Juan-Luis Benitez) zu bekommen.

Bis nächstes Mal! Wir freuen uns darauf!


Carousel imageCarousel image

Champions Cup

Wir helfen am Samstag den 19. Jänner in Hard beim Champions Cup mit. Wir Betreuen eine Kampffläche und sind der Organisation der IT und dem Essen mit dabei.

Danke an alle Helfer! Wiedermal eine ausgezeichnete Resonanz der Sportler, Coaches und Betreuer!