Auch dieses Jahr waren wir wieder mit den Gästen von Karate-Feldkirch im Trainingslager in Ischgl. Am 30. August um 8:00 Uhr ging es los und die Vorfreude war allen Teilnehmern anzusehen. Diesmal waren wir sogar so zahlreich, dass unsere Unterkunft bis aufs letzte Zimmer voll war.

Angekommen in Galtür, wurde die Halle fürs Training vorbereitet, die Zimmer bezogen und anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen in Mathon.

Ab 15:00 Uhr startete das Eröffnungstraining in Galtür. Das Programm für die nächsten 4 Tage war sehr ausgiebig. Von Kumite, Katas , Team-Kata, Grundschule bis Prüfungsvorbereitung war alles dabei. Und wer grad nicht trainierte ging ins Schwimmbad oder raus in die Natur zum Wandern oder Fahrradfahren.

Und auch die Abende wurden nie langweilig, einige entspannten in der Sauna, andere saßen zusammen im Gemeinschaftsraum oder machten eine „Sing-Star-Party“ im Nebenhaus.

Dass wir immer bei Kräften blieben und genug zu Essen hatten, hatten sich Hans und Herbert zur Aufgabe gemacht. Sie bekochten uns jeden Morgen und Abend mit dem Leckersten was ihr Kochbuch zu bieten hatte.

Am Samstag war es dann so weit, nach dem Abschlusstraining bei dem jeder mitmachte, standen noch Gürtelprüfungen an. Von den 8 angetretenen Karatekas haben alle erfolgreich bestanden.

Und weil alles Schöne auch mal vorbeigeht, haben wir den letzten Abend mit einem Grillfest gefeiert und das Trainingscamp bei lässiger Musik ausklingen lassen.

unterstützt von ...

www.raibaclub.at
www.raibaimrheintal.at

BIC: RVVGAT2B420
IBAN: AT47 3742 0000 0003 7127

 

Mitglied von ...